Schullogo Schriftzug Rolandschule Wappen der Stadt Oberhausen
   
 

Schullogo

Klasse 1b

Schuljahr 2017/2018

Schullogo


Karneval bei den Bären

In der vergangenen Woche war es endlich soweit. Wir hatten unsere erste Karnevalsfeier in der Rolandschule. Die Schule und unser Klassenzimmer wurden bunt geschmückt und waren kaum wiederzuerkennen.
Die Bären selbst warfen sich auch in die verschiedensten Kostüme. Von Pirat über Cowboy und von Fee bis hin zu einem Drachen feierten wir gemeinsam in unserem Klassenzimmer. Nachdem wir ein kleines Quiz zu unseren Verkleidungen beantwortet hatten und gemeinsam Spiele spielten, wurde das bunte Frühstücksbuffet eröffnet. Alle Kinder steuerten etwas dazu bei und so waren wir den ganzen Vormittag gut versorgt. Nach der großen Pause trafen wir uns zunächst am Aufstellplatz. Dann starteten die Klassen der Rolandschule eine Polonaise. Erst gingen wir mit lautem „Helau“ über den Schulhof und drehten im Anschluss noch eine kleine Runde im Schulgebäude.
Danach wurde dann unsere Bärenhöhle zur Tanzfläche. Bei Karnevalsmusik und guter Stimmung fand unsere Feier ein verdientes Ende und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Fest.

image ? image ?

image ? image ?

image ? image ?


Die Bären werden zu kleinen Künstlern

Am Donnerstag wartete eine besondere Kunststunde auf uns Bären. Wir machten einen Ausflug in die Ludwig Galerie Oberhausen. Nachdem wir mit dem Bus angekommen waren, wurde uns erklärt, welche Ausstellung wir uns heute angucken werden. Wir erfuhren zunächst einiges über den Künstler Guillermo Mordillo. Dann wurden uns die Bilder von Mordillo in einer Führung gezeigt. Dabei hatten wir Zeit die Bilder selber zu entdecken und uns über die Bilder auszutauschen. Ein besonderes Highlight wartete noch am Ende der Führung auf uns: Wir konnten in die Rolle eines Künstlers schlüpfen, eigene Bilder mit „echter Malerkreide“ malen und diese am Ende des Vormittages mit nach Hause nehmen.

image ? image ?

image ? image ?

image ? image ?


Alle Bären lernen lesen …

Seit über einer Woche sind wir Bären in der Rolandschule unterwegs. 27 neugierige Bären erkundeten in dieser Zeit nicht nur das Schulgebäude. Wir lernten neue Lehrer und Betreuer kennen, richteten uns in unserem Klassenzimmer eine Bärenhöhle ein und lernten uns untereinander besser kennen.
Gemeinsam lernten wir bisher den Tagesplan vorzustellen, unsere Klassenregeln zu entwerfen und ein Bärentrikot mit unseren Händen zu gestalten. Das Bärentrikot zeigt uns, dass wir uns an die vereinbarten Regeln halten wollen und ein bärenstarkes Team bilden. Zusammen konnten wir uns dabei unterstützen, den ersten Buchstaben zu schreiben und in Mathematik erste Zahlen kennenzulernen.
Wir können immer besser zählen und unser Lieblingsbewegungslied „Mein Dackel Waldemar“ so sicher auswendig, dass wir es schon einer anderen Klasse vorsingen konnten und dabei zum Liedtext passende Bewegungen vorzeigten.
Auf den Bildern könnt ihr uns im Sitzkreis sehen und beim Zählen beobachten, unsere Bärenhöhle entdecken und unseren ersten Auftritt sehen.

image ? image ?

image ? image ?