Schullogo Schriftzug Rolandschule Wappen der Stadt Oberhausen
 

Aktuelles


Letzte Meldung

Rezertifizierung Klasse2000

Alle Klassen nehmen erfolgreich an dem Programm Klasse2000 teil. Im Juni 2015 erhielten wir daher das Zertifikat Klasse2000-Schule: Zertifiziert für 2015-2017. Seit dem Schuljahr 2016/2017 werden alle Klassen im Projekt Klasse2000 vom Lions Club Oberhausen als Paten betreut und finanziert.
Am 08.09.2017 erhielten wir erneut das Zertifikat Klasse2000-Schule: Zertifiziert für 2017-2019.
An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei dem Lions Club Oberhausen für die Unterstützung.


Zertifiziert

Bereits seit 2013 nehmen wir an dem Programm „Im Haus der kleinen Forscher“ im Tandem mit der KTE Kinderhaus die Arche teil. Die Fortbildungen, die wir mit dem Netzwerk „Entdeckerkiste“ machten und die intensivere Arbeit an den verschiedensten Themen der Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, führten nun dazu, dass sich unsere Schule offiziell „Haus der kleinen Forscher“ nennen darf. Das Zertifikat und die Urkunde erreichten uns während der Sommerferien und wir sind sehr stolz darauf! Damit die Neugier der Kinder weiter aufblühen kann, bekamen wir noch verschiedene Samentütchen.


Gleich ausprobiert

In der vergangenen Woche kamen wieder einmal große Pakete in der Schule an. Darin befanden sich blaue Boxen mit LEGO WeDo Basis-Sets. Wir bedanken uns sowohl beim Rotary-Club Oberhausen sowie dem Schulverein unserer Schule für die Übernahme der Kosten für jeweils fünf Boxen.
Die Kinder der Redaktion durften am Montagnachmittag und am Dienstagmorgen gleich einmal ausprobieren, wie es sich damit baut.
Nils und Klaudia entschieden sich für den Hubschrauber, Anna-Lena, Ilaria und Zerina für die Raupe. Den Hubschrauber haben die beiden auch noch programmiert, doch leider fehlt uns noch das Bluetooth-fähige Gerät um die Programmierung zu übertragen. Kommt noch und mit Lego zu bauen macht immer Spaß und fördert neben der Feinmotorik auch die Kommunikationsfähigkeit.


Eine vielfältige Woche

Die Woche vom 19. – 23.06.2017 begann mit dem Forschertag. In allen Klassen wurde am Montagmorgen zu dem Thema „Zeig mir deine Welt“ geforscht.

Am Mittwochnachmittag kamen 40 Kinder von 15 – 17 Uhr auf den Schulhof und boten Spielsachen und Bücher zum Verkauf an. Jeder Verkäufer musste 50 Cent Standgebühr bezahlen, durfte seine Einnahmen aber behalten. Aufgrund des heißen Wetters waren leider nicht so viele Besucher da. Doch dank der Kuchen und Waffelteigspenden der Eltern und des großen Durstes der Besucher kam so viel Geld zusammen, dass jede Klasse 20 € für die Klassenkasse bekommen hat.

Am Donnerstagmorgen Am Donnerstagmorgen fand in unserer Aula die Siegerehrung der sieben besten Schülerinnen und Schüler aus Oberhausener Grundschulen statt, die am landesweiten Mathematikwettbewerb teilgenommen hatten. Von ursprünglich 297 Kindern, die an der ersten Runde an 13 Grundschulen unserer Stadt teilgenommen haben, waren die 7 die besten aus der zweiten Runde, die Anfang des Jahres in unserer Schule ausgetragen wurde.
Wir gratulieren den Siegerinnen und Siegern, die neben einer Urkunde noch ein Buchgeschenk und eine Leselampe bekommen haben. Das Rahmenprogramm fand bei Eltern, Kindern und begleitender Lehrerin großen Anklang.

1. Platz Kristian Nachtigall, Landwehrschule
2. Platz Jakob Schluchter, Postwegschule und Joris Minneken, Kastellschule
    sowie Minh To, Adolf-Feld-Schule
3. Platz Carina Debbie und Carina Kleineke, Postwegschule
4. Joshua Ingenwerth, Adolf-Feld-Schule


Ehrungen

Am 14.06.2017 war es endlich soweit. Die Kinder, die bei den Bundesjugendspielen eine Ehrenurkunde erworben haben, bekamen ihre, vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier unterschriebene, Urkunde von Frau Laufer überreicht.

Einige Kinder der 3. und 4. Klassen haben am Mathematikwettbewerb Känguru teilgenommen. Auch diesen Kindern überreichte Frau Laufer jeweils eine Urkunde und ein kleines Geduldsspiel. Nils aus der Klasse 4b erhielt zusätzlich ein T-Shirt und Henri aus der 4b erreichte die höchste Punktzahl der Schule.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler und Mathematiker!


Bundesjugendspiele 2017

Nach wochenlangem Üben fanden am 23.05.2017 unsere Bundesjugendspiele statt. Bei herrlichem Wetter absolvierten die hochmotivierten Sportler den 50m-Lauf und den Weitsprung. Der Weitwurf durfte natürlich auch nicht fehlen, auch wenn er einigen Kindern nicht leicht fällt. Für das Deutsche Sportabzeichen mussten die Kinder noch 800m und einige jüngere Kinder noch 30m laufen. Das war ganz schön anstrengend, doch alle Kinder gaben ihr Bestes.
Am nächsten Tag ehrte Frau Laufer die Kinder, die eine Ehrenurkunde errungen hatten, nach der Pause auf der Außentreppe. Sie bekamen von ihren Mitschüler kräftigen Applaus.
Im Anschluss daran erhielten die anderen Kinder ihre Teilnahme- und Siegerurkunden in der Klasse.

Herzlichen Glückwunsch!


Schulwaldlauf 2017

Am 17.05.2017 fand wieder der Schulwaldlauf im Kaisergarten statt. 41 aufgeregte und hochmotivierte Kinder trafen sich am Schild der Rolandschule. Bei hohen Temperaturen starteten um 15 Uhr die Jungen der Jahrgänge 2009 und jünger. Die Viertklässler mussten sich teilweise bis 17.00 Uhr gedulden. Alle Läuferinnen und Läufer kamen erschöpft, verschwitzt, durstig, aber glücklich und stolz ins Ziel.

Wir gratulieren allen Startern zu ihren tollen Leistungen!


Mich gibt es noch !!!

Unseren Schul-Trinkbecher

Der Becher mit dem Schul- und Treffpunkt-Logo ist ab sofort für alle Interessenten bei den Lehrern für 4 Euro erhältlich.
Der Erlös aus dem Verkauf kommt den Klassenkassen und der Betreuung (also unseren Kindern) zugute.